Navigation Menu+

2018-05-27 PH SHC Rockets Essen II – Commanders Velbert I

Gepostet am 6. Jun 2018 von in Hockey | Keine Kommentare

Am 27. Mai mussten die Commanders im Pokal auswärts gegen die in der Regionalliga spielende Zweitvertretung der Rockets Essen ran. Nachdem man zu diesem Zeitpunkt in der 1. Bundesliga immer noch auf den ersten Sieg wartete, wollte man sich eigentlich den Frust von der Seele schießen und auch Stimmung der Schlüsselstädter deutete darauf hin, dass man mit einem deutlichen Sieg rechnete. Doch die Raketen zeigten sich widerspenstiger als erwartet und so musste man nach einem 8:8 in der regulären Spielzeit noch zweimal 10 Minuten Verlängerung absolvieren, in man dann aber endlich den Sack zumachen konnte.

Die phasenweise hitzig geführte Partie ging letztendlich mit 10:14 an die Commanders, was diesen ein Viertelfinale gegen den Mitaufsteiger Düsseldorf Rams I beschert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen